Ein Service von
faire-Regulierung

Ihr Gutachter benötigt einige wenige Informationen von Ihnen

Mit nur 6 Klicks Ihre
Anfrage anlegen

Ein top-­bewerteter Experte für Verkehrsrecht ruft Sie an. Sie besprechen direkt Ihr Anliegen. Garantiert kostenfrei & unverbindlich.

Es passt alles? Dann starten Sie Ihre faire-Regulierung einfach direkt auf Ihrem Handy.

Erhalten Sie schnell und einfach Ihr Unfallschaden-Gutachten

Neben dem Gutachter verfügen wir auch über ein deutschlandweites Netzwerk an Anwälten, Werkstätten und Mietwagenanbietern, womit wir Sie bei Ihren Ansprüchen ideal unterstützen.

Ihr persönlicher
Unfall-Concierge

Gutachter nach Hause, Mietwagen an den Arbeitsplatz, Lieblingswerkstatt reservieren, Abrechnung mit Versicherung, anwaltliche Absicherung im Hintergrund … 

Wir denken an alles. Wir kümmern uns um alles.

Über unser cloudbasiertes Servicecenter in Leipzig organisieren wir die faire Regulierung Ihres Unfalls von der Meldung bis zum Abschluss.

Als digital organisiertes Spezialistennetzwerk erschließen wir unseren Kunden eine neue Qualität der Schadensregulierung.

Den Fortschritt Ihrer Unfallregulierung können Sie dabei jederzeit über unser innovatives KIS (Kunden-Informations-System) verfolgen – müssen Sie aber nicht.

2021 Deutschlands bestbewertete Unfallplattform 1

Durchschnittlich plus 420 € Mehrauszahlung für Sie 2

Über 52.500.000€ Schadensersatz für Kunden erwirkt

So einfach funktioniert's:

1. Einfache Meldung

Sie klicken Ihren Unfall einfach und bequem hier auf der Startseite durch.

Oder Sie wählen unsere kostenfreie Hotline 0800 – 30 111 60.

Beide Wege sind völlig unverbindlich und in wenigen Minuten erledigt.

2. Kostenfreie Prüfung

Binnen 3 Minuten* kontaktiert Sie ein Spezialist der fairforce.one. Unsere Experten bewerten persönlich und individuell Ihren Status Quo und die für Sie besten nächsten Schritte.
Garantiert kostenfrei!

Wenn Sie sich für uns entscheiden, bekommen Sie noch während des Telefonates Ihren persönlichen Auftrag direkt und sicher auf Ihr Smartphone.

3. Klarheit & Durchsetzung

Sie erhalten binnen 24h* eine anwaltliche Bewertung auf Ihr Smartphone.

Ihre Werkstatt und Ihr Gutachter werden eingebunden oder wir vermitteln Ihnen geprüfte Spezialisten.

Die Durchsetzung Ihrer Schadenersatzansprüche hat bereits begonnen.

Warum fairforce.one?

Mehr Leistung

Durch unsere Zulassung als Rechtsdienstleister können wir für jeden Geschädigten volle 16 Anspruchsarten prüfen.

Beauftragen Sie uns dann auch mit der Durchsetzung, erstattet die Versicherung auch unsere Regulierungs­gebühr nach Rechtsanwalts­vergütungs­gesetz (RVG).

Mehr Klarheit

Über Ihr Smartphone sind Sie jederzeit top informiert – ganz ohne App-Download!

Fortschritt, Dokumente, Auszahlungsbeträge – unsere Kunden lieben diese klare Übersicht.

Mehr Lebenszeit

„Es ging alles wie von alleine und ich musste mich um nichts selbst kümmern … ich bin rundum zufrieden.“

Unsere Kundenbewertungen geben uns Recht und machen uns stolz.

Das sagen unsere Kunden:

Unfallregulierung im Vergleich

Werkstatt oder Gutachter

Ansprüche werden nicht vollständig berücksichtigt.
  • Kompetenz zum KFZ
  • keine Abwehr falscher Schuldzuweisung
  • Schmerzensgeld und persönliche Ansprüche unberücksichtigt
  • Keine Echtzeitinformation

fairforce.one

Wir denken an alles.
  • Zeitaufwand: gering
  • Abwehr ungerechtfertigter Schuldzuweisungen & Bußgelder
  • persönliche Unterstützung
  • Klarheit über bestehende Ansprüche
  • Zugang zu Expertennetzwerk
  • erhöhte Auszahlung
  • hohe Planungssicherheit
  • Ihre Wunschwerkstatt, Ihr Wunschgutachter
  • Echtzeitinformation über Regulierungsfortschritte

Auf eigene Faust

Du musst selbst an alles denken.
  • Versicherung zahlt so wenig wie möglich
  • Zeitaufwand: Hoch
  • Risiko ungedeckter Restkosten: Hoch
  • Gefahr falscher Schuldverteilung: Hoch
  • Wahrscheinlichkeit unbewusster Leistungseinbußen: extrem hoch

So finanziert sich fairforce.one

Bei unverschuldetem Unfall = Haftpflichtschaden

Und wo ist der Haken an der Sache? Kann diese Leistung wirklich kostenlos sein? Jein.

Wenn Sie uns mit der Regulierung Ihres unverschuldeten Unfalls beauftragen, dürfen wir dank unserer Zulassung als Rechtsdienstleister für die Durchsetzung Ihrer Ansprüche eine Rechnung stellen.

Um genau zu sein, ist das eine Rechnung nach § 2 und § 13 des Rechtsanwaltsvergütungsgesetzes (RVG), also genau so, wie Sie es von jedem Anwalt kennen.

Diese Rechnung reichen wir zusammen mit allen Ihren bestehenden Ansprüchen beim zahlungspflichtigen Versicherer ein.

Bedeutet für Sie:

1. Sie selbst haben also keine Kosten durch uns, denn unsere Gebühr ist ein Teil Ihres gesetzlichen Schadenersatzanspruches. Und den trägt die Versicherung.

2. Da die Höhe der RVG-Rechnung gesetzlich geregelt ist und sich nach der Höhe des für Sie erzielten Schadenersatzes berechnet, haben wir ein gemeinsames Interesse: Dass das, worauf Sie einen gesetzlichen Anspruch haben, auch wirklich vollständig für Sie erwirkt wird.

Bei selbstverschuldetem Unfall = Kasko-Schaden

Sollte das Verschulden am Unfall auf Ihrer Seite liegen, bedeutet das, dass Sie selbst oder Ihre Kasko-Versicherung für die Wiederherstellung aufkommen.

Good news:
Auch hier können Sie uns guten Gewissens beauftragen. Für die Begleitung Ihres selbstverschuldeten Unfalls bekommen wir von Ihnen eine Regulierungsgebühr von 15 % von der für Sie am Ende erzielten Auszahlung. Das bedeutet für Sie die Sicherheit, dass wir nur bezahlt werden, wenn wir für Sie erfolgreich waren.

Dabei zeigt die Erfahrung aus vielen tausend Fällen, dass unser Spezialistennetzwerk für Sie regelmäßig bessere Auszahlung erzielt, vor allem aber, Ihnen ordentlich Zeit und Aufwand spart. Es lohnt sich also für Sie. Testen Sie uns einfach!

 Auf eigene Faustmit fairforce.one
erzielte Auszahlung5.000 €6.500 €
Gebühr0 €975 €
Dein Ergebnis5.000 €5.525 €

Alle Werte dieser Beispielrechnung sind Musterwerte. Deine individuellen Zahlen können kleiner oder größer ausfallen, es kommt wie immer auf den konkreten Fall an.

Wichtig

Die erste Prüfung Ihres Unfalls – sind Sie unverschuldet geschädigt oder tragen Sie ein Eigenverschulden – leisten wir für Sie immer garantiert kostenfrei.

Was bedeutet fairforce.one?

Für uns steht fairforce.one für „die erste ausgleichende Kraft in der Mitte“. Dabei ist „fair“ für uns wie schwanger. Ist man oder ist man nicht. Ist man fair, ist man es in alle Richtungen. Das heißt gegenüber dem Unfallgeschädigten genauso, wie gegenüber der leistungspflichtigen Versicherung. Unsere Erfahrung und die Daten der durch uns begleiteten Regulierungen zeigen ganz deutlich: Konsequentes Orientieren an geltendem Recht bekommt allen Beteiligten immer noch am besten!

Wenn ein Anspruch besteht, muss er auch geleistet werden. Ohne Wenn und Aber, zügig, respektvoll und vollständig. Kürzungsphantasien, Hinhaltetaktiken oder minderer Ersatz zerstören unverzichtbare Vertrauensverhältnisse und sind langfristig betrachtet teure Zeitdiebe.

Wird versucht einen Anspruch zu überdehnen oder zu konstruieren, schadet das nicht nur dem eigenen Regulierungsergebnis, sondern auch der Versicherungsgemeinschaft, also Ihrem Nachbar, Arbeitskollegen oder Ihrer eigenen Familie.

Deshalb haben wir mit der fairforce-Plattform einen neutralen Raum geschaffen, auf dem sich alle Beteiligten vertrauensvoll und auf Augenhöhe begegnen. Die täglich lernende Technologie und das erfahrene fairforce-Team stellen ein zeitschonendes und faires Miteinander sicher. 

Warum ein grüner Elefant?

Das werden wir immer wieder gefragt. Deshalb jetzt für Sie hier als eigene Rubrik.

Grundsätzlich sympathisch (jedes Kind mag Elefanten), schwer aus der Ruhe zu bringen, fürsorglich in der eigenen Herde, durchsetzungsstark, wenn es darauf ankommt, hat ein ausgeklügeltes Kommunikationssystem über große Strecken, aber am wichtigsten:

Dem Elefanten wird nachgesagt, dass er wenig vergisst.
Unser digitaler Elefant vergisst nichts und denkt für Sie an alles!

Und warum grün?

Ganz einfach: Versuchen Sie doch mal jetzt NICHT an einen grünen Elefanten zu denken! 😉